Monat: Dezember 2021

1955: Als Europa noch Grenzen hatte

Dieses Bild aus dem Jahr 1955 zeigt deutlich wie absurd manche Grenzverläufe sind: Die Grenze zwischen Österreich und Deutschland geht hier durch das Dorf Großgmain (auf der deutschen Seite „Bayerisch Gmain“ genannt). Ganz link im Bild sieht man auf einem Schild „Grenzkontrollstelle Grossgmain“ (dh. das Bild wurde von Österreich aus aufgenommen), in der Mitte auf […]

1953: Gasthof Enztallust

Auch wenn Ort und Bedeutung von Bildern verloren gegangen ist, kann man manchmal einiges aus dem Bild herauslesen. Hier sieht man den Gasthof „Enztallust“, wenn man im Internet danach sucht findet man das Enztalhotel in Enzklösterle (ca. 2h vom Wohnort meines Vaters entfernt). Laut Hotel-Webseite ist der Gasthof 1972 abgebrannt und wurde dann als Hotel […]

1973: Eines meiner ersten Fotos

1973 bekam ich als 7-jähriger meine erste Kamera zu Weihnachten (von meiner Oma). Es war eine Plastikkamera von Porst mit Festbrennweite und der Blitz waren Magnesium-Blitzbirnen. Von daher vermute ich das dies eines meiner ersten Fotos ist. Ein paar Details: Der Weihnachtsbaum steht in unserem Wohnzimmer. Das heisst dass die Modelleisenbahn irgendwo anders stand. Früher […]

1965: Weihnachtsbaum und Geschenke

Das Weihnachten 1965 bevor ich im Mai geboren wurde. Sieht aber so aus als hätten sich meine Eltern gegenseitig gut beschenkt, es gibt viele Details auf diesem Bild zu entdecken: An der Wand rechts neben dem Baum hängt ein Bild meiner Mutter Echte Kerzen am Baum. Die wurden abgeschafft als ich dann da war (ratet […]

1950: Weihnachtsgeschenke

Lass uns mal zusammen schauen was am Heiligabend 1950 so unterm Christbaum lag: Rechts ein Teller mit Nüssen, Plätzchen und Früchten. Ich gehe mal davon aus dass der normalerweise auf dem Tisch stand und extra für das Foto platziert wurde. Sarotti Mokka-Schokolade „Die feine Schokolade“ – oben sieht man als Markenname nur noch ein „Loh…“ […]

1970: Modelleisenbahn

Noch ein Bild der Märklin Modelleisenbahn die ich als Kind 1970 zu Weihnachten bekam. Sie kam mir damals so riesig vor, war aber doch eigentlich recht klein. Ich hatte drei Züge zum spielen: Einen Dampfzug mit Dampflock die richtig dampfte (naja, der Dampf war Dampföl dass erhitzt wurde und dann wie Dampf aussah). Einen Güterzug […]

1970: Bestes Weihnachtsgeschenk

Auf diesem Bild bin ich 4,5 Jahre alt und zu Weihnachten gab es eine Modeleisenbahn (Märklin H0) das wohl beste Geschenk das ich als Kind je bekommen habe. Beim ersten Mal wurde die Eisenbahn heimlich von meinen Eltern aufgebaut, beim letzten Mal irgendwann Ende der 70er habe ich sie selbst aufgebaut. Ein paar Details zum […]

1960: Abend-Shopping bei Weickert in Neustadt

Die Lichterkette deutet daraufhin dass das Foto in der Vorweihnachtszeit entstanden ist. Gezeigt wird das Kaufhaus Weickert in Neustadt an der Weinstrasse – und dort gab es wohl so ziemlich alles zu kaufen. Ein paar Texte von den Schildern: „Lebensmittel-Abteilung mit Selbstbedienung“ (damals noch nicht selbstverständlich) „Benutzen sie Fahrstuhl und Rolltreppe“ „Kauf was Gutes, schenk […]

Nach oben scrollen