Mainbogen bei Rumpenheim

Eine schöne Tour die wir von Ich-geh-wandern haben. Gleich vorneweg: Die Tour sollte man nur im Frühjahr, Herbst (oder Winter) gehen. Im Sommer wird es wegen mangelnder Beschattung zu warm, ausserdem könnten einem Mücken den Spaß verderben.

Wir starten am Fährparkplatz in Rumpenheim. Trotz Sonntag/Feiertag gibts hier auch um 11:30 noch viel Platz, man muss nur auf Kamikaze-Fahrradfahrer aufpassen. Den Main im Blick starten wir nach rechts, gehen aber (wegen der Fahrradfahrer) nicht auf dem asphaltierten Weg sondern daneben auf einem gut ausgetretenen Wiesenweg. Wir gehen entlang des Schultheis-Weiher, lassen ihn aber nicht komplett links liegen sondern gehen an einer Stelle direkt an den Weiher. Danach gehts auf einem Schotterweg geradeaus nach Bürgel.

Von Bürgel aus gehen wir an einer Wiese entlang zurück nach Rumpenheim. Das Schloß lassen wir diesmal aus da wir nach einem Bäcker zwecks Kucheneinkauf suchen (erfolgreich!)

Distanz9,7km
Dauer2h20 (incl. Einkauf)
Höhenmeterso gut wie keine
WegeWiesenweg, Schotterweg, Nebenstrasse
Beschattung10% oder weniger
HighlightsSchultheisweiher, Main, Landschaft
Mainbogen bei Rumpenheim

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Nach oben scrollen