Runde im Dombachtal

Die Idee hatten wir wie oft von taunus.info – die Tour die wir dort gefunden haben las sich interessant.

Wir starteten aber nicht in der Ortsmitte von Bad Camberg (wegen Corona wollten/konnten wir sowieso nicht einkehren) sondern nach dem ersten Drittel der Tour vom Parkplatz Vorderwald. Obwohl 80% davon nicht benutzbar sind wegen Bauarbeiten passen doch noch genug Autos hin. War auch noch jede Menge Platz als wir ankamen.

Die Tour beginnt auf der anderen Strassenseite, dh. erstmal über die Strasse (Vorsicht – jede Menge rasende Idioten), dann gleich nach rechts dem Waldweg folgen. Danach gehts das Tal entlang, man quert an einer Stelle die K514, die Wege sind sehr gut begehbar.

Im Prinzip lässt sich die Tour fast unbegrenzt fortsetzen, aber wir queren an unserem Umkehrpunkt den Dombach und gehen auf der anderen Talseite zurück. An der Umkehrstelle gibt es einen Rastplatz an dem drei Landkreise aufeinandertreffen. Nach ca. 1km verlassen wir den Hauptweg und queren links wieder den Dombach und gehen über eine Wiese und einen Feldweg weiter Richtung Westen. Der Weg war hier sehr matschig!

Nach den Fischteichen gelangen wir zum Ort Dombach den wir rechts liegen lassen, es geht weiter auf einem breiten Forstweg Richtung Bad Camberg. Dieser Teil der Tour ist eher langweilig. Da wir nicht nach Bad Cambert in den Ort sondern zu unserem Auto zurück wollten, zweigten wir an einer Schutzhütte rechts ab, direkt nach der Abzweigung teilte sich der Weg, wir nahmen den rechten kleineren Weg (Markierung roter Pilz) zurück zum Parkplatz.

Länge:11km
Dauer:2h47
Höhenmeter:200m
Wege:Waldwege, Wiesenweg, Forststrasse. Kann nach Regen matschig sein.
Einkehr:Gibts, aber wegen Corona nicht getestet

Startseite » Runde im Dombachtal » 2021 » 20210314-BadCamberg
20210314-141728-wt-BadCamberg-0019.jpg
20210314-140534-wt-BadCamberg-0008.jpg
20210314-132926-wt-BadCamberg-0001.jpg
20210314-134600-wt-BadCamberg-0007.jpg
Runde im Dombachtal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben scrollen